witze, humor, lachen,

Startseite www.arbeit-lavoro.com Home Impressum Gästebuch

Witze über Witze!!! Hier darf gelacht werden..... Haben Sie gute Witze?  andreas.elias@bluewin.ch

   

Menü

 

 

 

 

 

 

Skype Me™!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Schlange, eine Schnecke und ein Tausendfüßler verabreden sich bei der Schlange zu Hause. Die Schnecke kommt pünktlich um drei Uhr, der Tausendfüßler aber erst um acht. Fragt die Schlange: ?Warum kommst du erst jetzt? Antwortet der Tausendfüßler: ?Konnte ich denn wissen, das draußen an der Tür steht: > Bitte die Füße abtreten.< ?

In der Schreibstube
Ein junger Offizier soll in die Schreibstube versetzt werden. Bei der Vorstellung fragt ihn sein Kommandeur: "Wie viele Anschläge schaffen Sie in der Minute?" Der Soldat runzelt die Stirn: "Brauchen Sie einen Mitarbeiter oder einen Terroristen?"

Die Lehrerin fragt im Biologieunterricht:
"Liebe Kinder, was ist weiß und hat zwei Beine?"
Meldet sich die kleine Eva: "Ein Huhn."
Lehrerin: "Richtig, liebe Kinder, sehr gut. Es könnte aber auch eine Gans sein! Und was ist das: Es ist schwarz und hat vier Beine?"
Schüler: "Ein Hund."
Lehrerin: "Richtig, liebe Kinder, sehr gut. Es könnte aber auch eine Katze sein."
Fragt klein Fritzchen: "Frau Lehrerin, was ist hart und trocken wenn man es reinsteckt und klein und glitschig wenn man es raus nimmt?"
Daraufhin bekommt Fritzchen von der Lehrerin eine geknallt.
Fritzchen: "Richtig, Frau Lehrerin, sehr gut. Es könnte aber auch ein Kaugummi sein."

Ein Haus brennt. Die Feuerwehr kommt und löscht. Da wirft auf einmal der kleine Fritz Papier ins Feuer.
"Aber du kannst doch nicht noch Papier ins Feuer werfen!", ruft da ein Feuerwehrmann.
Antwortet Peter: "Das ist doch Löschpapier!"

Geht eine Blondine in einen Laden und sagt zu dem Verkäufer: "Könnte ich bitte den Fernseher dort oben kaufen?"
"Nein, an Blondinen verkaufen wir nix!"
Einen Tag später kommt sie mit einer braunen Perücke wieder in den Laden und fragt den Verkäufer: "Könnte ich bitte den Fernseher dort oben kaufen?"
"Nein, an Blondinen verkaufen wir nix!"
Verwundert verlässt die Blondine den Laden und kommt am nächsten Tag mit einer blauen Perücke in den Laden und fragt wieder den Verkäufer: "Könnte ich bitte den Fernseher dort oben kaufen?"
Darauf antwortet wieder der Verkäufer: "Nein, an Blondinen verkaufen wir nix!"
Da fragt die Blondine: "Wieso wissen sie, dass ich eine Blondine bin, obwohl ich eine Perücke auf habe?"
"Ganz einfach", antwortet der Verkäufer "das dort oben ist kein Fernseher, das ist eine Mikrowelle!"

Vor der Hochzeit:
Sie: Ciao Bernhard!
Er: Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!
Sie: Möchtest Du, dass ich gehe?
Er: NEIN! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!
Sie: Liebst Du mich?
Er: Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!
Sie: Hast Du mich jemals betrogen?
Er: NEIN! Niemals! Warum fragst Du das?
Sie: Willst Du mich küssen?
Er: Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!
Sie: Würdest Du mich jemals schlagen?
Er: Bist Du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!
Sie: Kann ich Dir voll vertrauen?
Er: Ja.
Sie: Schatzi...
Sieben Jahre nach der Hochzeit... Text einfach von unten nach oben lesen!

Fritz und Franz haben Nüsse geklaut.
Um nicht entdeckt zu werden, schleichen sie in die gerade offen stehende Leichenhalle, um sie zu teilen. Vor der Tür verlieren sie noch zwei ihrer Nüsse.
"Eine für Dich, eine für mich; eine für Dich, eine für mich", murmeln sie.
Der Küster kommt vorbei und hört den Sermon. Ihm sträuben sich die Haare. Er läuft zum Pfarrer: "Herr Pfarrer, in der Leichenhalle spukt es. Da handelt Gott mit dem Teufel die Seelen aus!"
Der Pfarrer schüttelt nur den Kopf und geht mit dem Küster leise zur Leichenhalle.
"Eine für Dich, eine für mich; eine für Dich, eine für mich. So, das sind jetzt alle. Nun holen wir uns noch die beiden vor der Tür!"

Treffen sich ein Hase und eine Giraffe.
Meint die Giraffe "Oh, Häschen, hättest du nur einen langen Hals. Das ist so toll, das Wasser das so lecker schmeckt, es gleitet so langsam meinen Hals hinunter und ich kann das solange genießen, oder die saftigen grünen Blätter... hmmm... jedes einzelne Blatt ist ein wahrer Genuß!"
Darauf das Häschen ohne Regung: "Schon mal gekotzt?"

"Ich habe im Lotto heute schon wieder keine einzige Zahl getroffen", klagt der Vater.
"Ach", tröstet ihn Fritzchen, "mir ging es heute in der Mathearbeit genauso."

Der Lehrer schreibt an die Tafel "2:2" und fragt: "Wer kann mir sagen was das ist?"
Fritzchen meldet sich: "Unentschieden, Herr Lehrer!"

Eine Blondine kommt in die Bücherei und sagt zum Bibliothekar: "Letzte Woche habe ich mir ein Buch von ihnen ausgeliehen. Es war das langweiligste, das ich je gelesen habe. Die Story war schwach und es kamen viel zu viele Personen vor!"
Der Bibliothekar lächelt und sagt: "Oh, Sie müssen die Person gewesen sein, die das Telefonbuch mitgenommen hat..."

Was ist der kleinste Bauernhof?
Ein Polizeiauto! Vorne sitzen die Bullen und hinten die armen Schweine!

Zwei Polizisten gehen mit ihrem Schäferhund die Straße entlang. Auf einmal schaut Polizist Richard dem Schäferhund unter den Schweif.
Fragt Polizist Hubert: "Was machst du denn da?"
Antwortet Richard: "Ich schaue, ob der Hund zwei Arschlöcher hat."
Hubert: "Wieso denn das?"
Richard: "Na, die Leute sagen immer, da ist wieder der Hund mit den zwei Arschlöchern!"

Was haben Bademeister und Frauenärzte gemeinsam?
Beide arbeiten am Beckenrand.

Die Ostfriesen haben China den Krieg erklärt. "Wir haben 2 Panzer und 150 Soldaten." China antwortet: "OK, angenommen. Wir haben 15000 Panzer und 5 Millionen Soldaten." Ostfriesland telegrafiert zurück: "Wir müssen doch absagen, haben nicht genug Platz für die Kriegsgefangenen."

Ein Ostfriese will ein paar Bäume fällen, und da ihm das entsprechende Werkzeug fehlt, geht er halt einkaufen. Der Verkäufer bietet ihm eine Motorsäge an, mit der man locker 40 Bäume am Tag fällen könne.
Der Ostfriese ist beeindruckt, und nimmt das Ding. Zwei Tage später kommt er zurück zum Verkäufer und fängt an zu motzen: "Also, das mit der Säge klappt ja gar nicht. Einen halben Baum habe ich mit dem Ding geschafft, mehr ging nicht!"
Verkäufer: "Das kann doch gar nicht sein, zeigen sie die Säge 'mal her."
Der Verkäufer nimmt das Teil und zieht am Starter, "Wrummm..."
Ostfriese: "Was ist denn das für ein Geräusch?"

Bei der Firma Microsoft wird ein Austauschprogramm gestartet. Es werden vier Mitarbeiter gegen vier Kannibalen ausgetauscht.
Bei der Begrüßung der Kannibalen sagt der Chef: "Ihr könnt jetzt hier arbeiten, verdient gutes Geld und könnt zum Essen in unsere Kantine gehen. Aber lasst die anderen Mitarbeiter in Ruhe!"
Die Kannibalen geloben, keine Kollegen zu belästigen. Nach vier Wochen kommt der Chef wieder und sagt: "Ihr arbeitet sehr gut. Nur uns fehlt eine Putzfrau, wisst Ihr was aus der geworden ist?"
Die Kannibalen antworten alle mit nein und schwören, mit der Sache nichts zu tun haben. Als der Chef wieder weg ist fragt der Boss der Kannibalen: "Wer von Euch Affen hat die Putzfrau gefressen?"
Meldet sich hinten der letzte ganz kleinlaut: "Ich war es." Sagt der Boss: "Du Idiot, wir ernähren uns seit vier Wochen von Teamleitern, Systemadministratoren und Personalreferenten, damit niemand etwas merkt. Und Du Depp musst eine Putzfrau fressen..."

Was tut ein Beamter zuerst, nachdem er hingefallen ist?
Er nimmt die Hände aus der Hosentasche!